Hallenabonnements 2020/2021 - so wollen wir verfahren

Hallenabonnements 2020/2021 - so wollen wir verfahren

  Köln, 26.03.2021
 

Liebe Hallenbucherinnen und Hallenbucher,

nachdem die Hallensaison nicht noch einmal aufgenommen werden kann, ist nun der Umgang mit den bereits gezahlten Kosten für die Hallenabonnements endgültig zu klären.
Da - wie schon mitgeteilt - die Einnahmen der Hallenmieten größtenteils zur Aufrechterhaltung des ganzjährigen Spielbetriebes auf den Außenplätzen und in der Halle verwendet werden, würde eine anteilige Rückzahlung der Hallenabonnements die Weiterführung des Spielbetriebes unseres Vereins erheblich belasten und viele bisherige Kostenübernahmen durch den Verein (Bälle Mannschaften, Meldegebühren Mannschaften, Trainingsförderung, etc.) könnten so nicht weitergeführt werden. Gleichzeitig müssten wir die Preise für die Hallenabonnements für den Winter 2021/22 sicherlich deutlich anheben.

 

Entgegen der Annahme einiger Clubmitglieder hatte unser Verein außer der Erstattung  des Kurzarbeitergeldes für unsere festangestellten Trainer auch keinen Anspruch auf weitere staatliche Zuschüsse bzw. Ausgleichszahlungen für entgangene oder zurückzuzahlende Hallenmieten.

 

 Gerne hätten wir dies im Rahmen der turnusmäßig anstehenden Mitgliederversammlung genauer erläutert, allerdings ist immer noch nicht absehbar, wann eine solche Veranstaltung durchgeführt werden kann. Daher hat den Vorstand nun beschlossen, folgende Optionen zur Wahl anzubieten:

  • Verzicht auf eine Rückzahlung
    Bei Verzicht auf eine anteilige Rückzahlung bieten wir unseren Abonnentinnen und Abonnenten an, dass wir ihnen Vorbuchungsrecht gewähren und den bisherigen Hallenabopreis auch für den Winter 2021/22 garantieren. Zusätzlich werden wir bei einer erneuten Buchung den Abopreis für den Winter 2021/22 um 20 % reduzieren.
  • Anteilige Rückzahlung
    Falls auf eine anteilige Rückzahlung nicht verzichtet werden kann, werden wir auf Antrag den entsprechenden Betrag zurück überweisen. Eine Preisgarantie bei Buchung im Winter 2021/22 können wir in diesem Fall allerdings nicht geben.

Wir bitten nun bis zum 30.04.2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! um Mitteilung, zu welcher Option Sie sich entscheiden! Falls die anteilige Rückzahlung gewünscht wird, bitten wir gleichzeitig um Mitteilung einer Kontonummer auf die der Rückzahlungsbetrag überwiesen werden soll.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des TC Köln-Worringen e.V.

obere Sporträume

image 04201905